Deutscher Gewerkschaftsbund

19.09.2014

Stellungnahme zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf

Stellungnahme zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf (PDF, 189 kB)

Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Entwurf eines Gesetzes zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf vom 09.09.2014.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Bundessozialgericht stärkt Ehrenamt im Handwerk
Ehrenämter sind in der gesetzlichen Sozialversicherung grundsätzlich beitragsfrei - so hat es das Bundessozialgericht am 16.08.2017 entschieden (Aktenzeichen B 12 KR 14/16 R). Das gilt auch dann, wenn hierfür eine angemessene pauschale Aufwandsentschädigung gewährt wird. weiterlesen …
Pressemeldung
Ein erster Schritt für mehr Lohngleichheit – mehr Mut ist notwendig
Der DGB begrüßt die Einigung im Koalitionsausschuss für ein Entgelttransparenzgesetz. "Die Regierung trägt damit endlich das Thema Lohngerechtigkeit in die Betriebe und Dienststellen hinein", sagte die DGB-Vizevorsitzende Elke Hannack. Sie äußerte die Hoffnung, das Tabu, über Löhne zu sprechen, werde nun ein Stück weit aufgebrochen. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit: DGB startet Online-Toolbox für Lohngerechtigkeit
Mit 21 Prozent ist die Entgeltdifferenz zwischen den Geschlechtern in Deutschland eine der höchsten in der Europäischen Union. Betriebs- und Personalräte können sich jedoch aktiv für mehr Lohngerechtigkeit einsetzen. Um ihre Arbeit zu unterstützen, bietet der DGB nun eine neue Online-Toolbox mit Muster-Betriebsvereinbarung zum Thema Frauenförderung und Chancengleichheit. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten