Deutscher Gewerkschaftsbund

Dossier Demografie

14.11.2006
Analyse - "Gute Arbeit" 5/2006

Qualifizierung als Schlüsselfrage wirtschaftlicher Entwicklung und Beschäftigung

In die Weiterbildung Ältere muss massiv investiert werden

Qualifizierung als Schlüsselfrage von wirtschaftlicher Entwicklung und Beschäftigung, 05/2006 (PDF, 247 kB)

Die Erwerbsbevölkerung altert, in absehbarer Zeit werden der Wirtschaft die Fachkräfte ausgehen. Mit mehr und besserer beruflicher Weiterbildung müsste gegengesteuert werden. Doch die Weiterbildungsförderung ist rückläufig, Ältere und gering Qualifizierte sind häufig von betrieblichen Qualifizierungsmaßnahmen ausgeschlossen. Dr. Wilhelm Adamy und Ingo Kolf beschreiben gewerkschaftliche Initiativen, die berufliche Weiterbildung mithilfe von Tarifverträgen sichern sollen. Der DGB hat ein bei der Bundesagentur für Arbeit ein 200 Millionen-Euro Sonderprogramm zur Weiterbildung durchgesetzt.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Hannack: Duales Studium eindeutig definieren
Die Qualität des dualen Studiums muss stark verbessert werden. Eine zentrale Forderung des DGB: Duale Studiengänge müssen als eigenständiges Studienformat mit besonderem Profilanspruch verbindlich definiert werden. "Es dürfen nur solche Studienformate sich dual nennen, in denen akademische und berufliche Bildung auch wirklich integriert wird", erklärte DGB-Vize Elke Hannack. weiterlesen …
Pressemeldung
DGB und BDA fordern dauerhafte Bundesbeteiligung für mehr Qualität in Kitas
Anlässlich des veröffentlichten „Fachkräftebarometers Frühe Bildung 2017" fordern DGB und BDA ein dauerhaftes Engagement des Bundes gemeinsam mit den Ländern und Kommunen zur Qualitätssicherung der frühen Bildung. Es müsse neben dem quantitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung auch verstärkt in die Qualität investiert werden. Zur Pressemeldung
Artikel
IG BCE-Tagung: Leichte Sprache
Kurze Sätze, kein Konjunktiv, keine Fremdwörter: Das sind einige Regeln der Leichten Sprache. Diese Ausdrucksweise soll einfach verständlich sein – auch für Menschen, die über weniger Sprachkompetenz verfügen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten