Deutscher Gewerkschaftsbund

27.02.2017
Stellungnahme

DGB zum Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts

DGB zum Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts (PDF, 500 kB)

Stellungnahme des DGB zum Gesetzentwurf der Bundesregierung - Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verord-nung (EU) 2016/679 (DS-GVO) und zur Umsetzung der Richtli-nie (EU) 2016/680 (DS-RL) – DSAnpUG-EU.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
Informationen zu Beschlüssen des DGB: Januar-März 2017
Mit DGB-Positionen unter anderem zu: Teilzeitrecht - Erster Schritt auf dem Weg zur Anpassung des Teilzeitrechts an die Bedarfe und Bedürfnisse der Beschäftigten; Zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zum Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts; Positionen zur Stärkung der Tarifbindung; u.a. weiterlesen …
Pressemeldung
Buntenbach: Arbeitsschutz in der Leiharbeit verbessern
Den Workers‘ Memorial Day am 27. April haben die Gewerkschaften weltweit unter das Motto gestellt: "Unsicher und unfair – Diskriminierung am Arbeitsplatz schadet uns allen". DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach weist aus diesem Anlass darauf hin, dass viele Leiharbeitnehmer in Deutschland schlechter gestellt sind als ihre regulär beschäftigte Kolleginnen und Kollegen. Zur Pressemeldung
Datei
Arbeits- und Sozialrecht: Anpassung des nationalen Datenschutzrechts an die Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Am 27.04.2017 hat der Bundestag das Datenschutz-Anpassungs- und –Umsetzungs-Gesetz (DSAnpUG-EU) zu der am 25.05.2016 in Kraft getretenen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beschlossen. Was bedeutet das für den Beschäftigtendatenschutz, welche Anforderungen an Dienst- und Betriebsvereinbarungen ergeben sich daraus? weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten