Deutscher Gewerkschaftsbund

29.07.2016
mitbestimmung aktuell 2/2016

Aktuelles zur Mitbestimmungspolitik im Juli 2016

mitbestimmung aktuell 2/2016 (PDF, 315 kB)

Themen: Festakt 40 Jahre Mitbestimmungsgesetz: Reaktionen aus Gesellschaft und Politik zum Jubiläum der Mitbestimmung - Nagelprobe EuGH: Europäischer Gerichtshof prüft die Europarechtskonformität der deutschen Unternehmensmitbestimmung - Nominierte für den Deutschen Betriebsrätepreis stehen fest - Gastbeitrag Dr. Katrin Vitols: Die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Link
Mitbestimmung von Arbeitnehmern nicht aushebeln
Immer mehr Firmen finden Wege, um die Mitbestimmungsrechte der Arbeitnehmer auszuhebeln. Bei der jährlichen Aufsichtsräte-Konferenz der Hans-Böckler-Stiftung forderten die Gewerkschaften mehr Initiative der Bundesregierung und neue gesetzliche Regelungen, schreibt der tagesschau Blog. zur Webseite …
Artikel
Betriebsrätepreis 2017: Das sind die Nominierten
Eine Wohnungsbaugenossenschaft für die Beschäftigten gründen, sich ein Mitspracherecht beim Verkauf des Unternehmens sichern oder ein neues Schichtmodell durchboxen: Das sind nur drei von 12 herausragenden Projekten, die in das Rennen um den Deutschen Betriebsrätepreis 2017 gehen. Wir stellen die Nominierten vor. weiterlesen …
Link
EuGH: Mitbestimmungsgesetz ist mit Europarecht vereinbar
Das Mitbestimmungsgesetz ist mit dem Europarecht vereinbar. Dies hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 18. Juli 2017 entschieden. "Dieses Urteil ist ein großer Erfolg für die Demokratie in der Wirtschaft. Diese gilt es nun zu sichern und auszubauen", so der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann. zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten