Deutscher Gewerkschaftsbund

23.12.2015
Medien-Newsletter 12/2015

Flüchtlingsituation: Worte prägen Wahrnehmung

Medien-Newsletter 12/2015 (PDF, 219 kB)

An die Macht der Worte erinnert der aktuelle Medien-Newsletter mit Blick auf die Berichterstattung zur Flüchtlingssituation. Weitere Themen: DGB und ver.di zu Urheberrecht und WDR-Gesetz. dju Hessen begrüßt den Landtagsbeschluss zu Qualitätsmedien und die Otto-Brenner-Stiftung legt eine Studie zur Vertrauenskrise der Medien vor.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
DGB-Stellungnahme zum Telemedienauftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Der DGB spricht sich dafür aus, dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk für seine Online-Medien keine zu engen Auflagen zu machen. Ein "weit entwickeltes und breit zugängliches öffentlich-rechtliches Onlineangebot" sei unerlässlich. weiterlesen …
Artikel
Gesetzgebungskalender Migrations-, Flüchtlings- und Antirassismuspolitik
Der Gesetzgebungskalender gibt einen Überblick über die aktuelle Gesetzgebung im Bereich Migration, Asyl und Integration in Deutschland – und zeigt die gewerkschaftlichen Positionierungen zu den relevanten Gesetzen. Zudem enthält der Kalender ausgewählte parlamentarische und gesellschaftliche Initiativen, die nicht unmittelbar an ein Gesetzgebungsverfahren geknüpft sind. Der Gesetzgebungskalender wird in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. weiterlesen …
Artikel
Aktuelle Hashtags von DGB und Gewerkschaften
Sie suchen einen Hashtag zu einem Gewerkschafts-Kongress oder einer Tagung? Sie wollen wissen, was ein bestimmter Hashtag in einem DGB-Tweet bedeutet? Sie wollen die passenden Hashtags zu Gewerkschaftsthemen und -veranstaltungen wie dem 1. Mai oder dem DGB-Bundeskongress verwenden? Aktuelle Hashtags von DGB und Gewerkschaften finden Sie in unserer Übersicht. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten