Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 097 - 23.09.2016
Arbeitsschutz

Buntenbach: Blockade der Arbeitgeber beim Arbeitsschutz hat sich nicht ausgezahlt

Zum erwarteten Beschluss des Bundesrates am heutigen Freitag sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach:

"Es ist gut, dass es beim Arbeitsschutz wieder um die Sache geht. Viel zu lange wurde über fensterlose Teeküchen und Kleiderspinde polemisiert. Die Integration der Bildschirmverordnung und die konkrete Formulierung vieler Begriffe erleichtert Betriebsräten und Arbeitsschützern die tägliche Arbeit und ist ein Gewinn für die Beschäftigten. Die Blockadehaltung der Arbeitgeber hat sich am Ende nicht ausgezahlt."


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die Pressemeldungen des DGB-Bundesvorstandes.
Kon­takt Pres­se­stel­le
DGB - Gewerkschaftshaus mit Sitz in Berlin
DGB-Bundesvorstand Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Henriette-Herz-Platz 2 10178 Berlin Telefon:030.24 060-211 Telefax:030.24 060-324
weiterlesen …

Pressefotos

Hier finden Sie die aktuellen Pressefotos des Geschäfts­führenden DGB-Bundes­vorstandes zum Download. Abdruck in Printmedien und Veröffentlichung im Internet sind im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung mit Quellennachweis frei.