Deutscher Gewerkschaftsbund

02.03.2017
Rechtsgutachten

Verfassungsfragen der Zahlung eines Mobilitätsgeldes

Gutachten J.Wieland: Verfassungsfragen der Zahlung eines Mobilitätsgeldes (PDF, 231 kB)

Rechtsgutachten für den DGB zur verfassungsrechtlichen Zulässigkeit der Zahlung eines Mobilitätsgeldes als Alternative zur einkommensteuerrechtlichen Entfernungspauschale. Von Prof. Dr. Joachim Wieland.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Solidaritätszuschlag: Abschaffung nutzt Top-Verdienern
In Dieser Woche diskutierten Unionsparteien, FDP und Bündnisgrüne über die künftige Finanzpolitik einer gemeinsamen Bundesregierung. Die Grundlinie scheint klar: Keine Vermögensteuer, keine neuen Schulden, dafür Steuersenkungen. Wer unten und in der Mitte entlasten und dennoch investieren will, sollte einen Blick in die steuerpolitischen Eckpunkte des DGB werfen, empfiehlt der DGB-klartext. weiterlesen …
Artikel
Plattformökonomie – nicht nur bei der Umsatzsteuer handeln!
Onlinehändler und Verkaufsplattformen wie Amazon boomen. Während die Unternehmen prächtig verdienen, verweigern sie den Beschäftigten oftmals faire Bezahlung. Und dem Staat entgehen jährlich Millionen, weil mancher im Ausland ansässige Händler sich um die Zahlung der Mehrwertsteuer drückt. Der klartext fordert: Onlineunternehmen müssen in die Pflicht genommen werden. weiterlesen …
Artikel
Konjunktur: Wirtschaftswachstum muss allen nützen
Die Steuereinnahmen steigen und die Staatsverschuldung geht zurück. Ein Grund dafür ist die gute Konjunktur. Jetzt müssen alle Menschen in Deutschland am Wirtschaftswachstum beteiligt werden, sagt der DGB-klartext - mit Hilfe von staatlichen Investitionen in Wohnungen, Infrastruktur und in höhere Einkommen auch im öffentlichen Dienst. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten