Deutscher Gewerkschaftsbund

01.07.2019

Mutig für Vielfalt eintreten

einblick Juli/August 2019

Im Juni - dem "pride month" - feierte die LGBT-Community stolz, dass es sie gibt. Auch die Gewerkschaften engagieren sich für eine bunte, vielfältige Gesellschaft. Der Lehrer Alexander Lotz, der sich in der GEW-AG "Schwule Lehrer" engagiert, spricht im Kurzinterview über Gewerkschaften und Diversity.

Gruppe unterschiedlicher Menschen

DGB/rawpixel/123RF.com

Die AG „Schwule Lehrer“ der GEW hat in diesem Jahr ihr 40jähriges Bestehen gefeiert. Warum findest Du es wichtig, dass sich Gewerkschaften auf diesem Gebiet engagieren?

Poträt Alexander Lotz

Alexander Lotz, 36, engagiert sich seit 2008 in der AG Schwule Lehrer der GEW. Er unterrichtet an einer Schule in Berlin-Kreuzberg. privat

Es ist einerseits der Anspruch, den ich an Gewerkschaften habe, dass sie Solidarität leben gegenüber ihren Mitgliedern. Dass sie sich dafür stark machen, dass ihre Mitglieder nicht im Arbeitsleben benachteiligt werden. Andererseits ist es auch ein bildungspolitischer und gesellschaftlicher Auftrag von Gewerkschaften, eine bunte und vielfältige Gesellschaft zu unterstützen. Alle sind dafür zuständig, dass niemand Angst haben muss, so zu sein wie er oder sie ist.

Studien zeigen, dass viele Homosexuelle Angst haben, sich im Job zu outen…

Die wenigsten, die ich kenne, haben sich in der Schule geoutet. Sie sagen: Das geht die Schülerinnen und Schüler und Eltern nichts an. Das ist ja auch legitim. Ich beobachte aber, dass viele sich nicht trauen aus Angst, nicht akzeptiert oder beleidigt zu werden.

Was können Gewerkschaften dazu beitragen, dass sich alle wohlfühlen am Arbeitsplatz ohne Angst vor Diskriminierung?

Gewerkschaften können dabei helfen, Vielfalt im Arbeitsleben beständig zu thematisieren. Gleichzeitig können sie öffentlich ein Bewusstsein schaffen, wie Menschen am Arbeitsplatz immer noch diskriminiert werden. Personal- und Betriebsräte können mutig für Vielfalt und Diversity eintreten.


Nach oben

einblick - der DGB-Newsletter

einblick - Startseite
zur Webseite …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

DGB-Da­ten­re­por­t: Ar­beits­welt in Zah­len
colourbox.de
Im DGB-Datenreport liefern wir aktuelle Zahlen und Daten aus Arbeitswelt, Gewerkschaften und Politik.
weiterlesen …

smar­tu­ni­on - Tools und Tipps für Ge­werk­schaf­ter
Newsletter Header SmartUnion
DGB
In der neuen Rubrik SmartUnion stellt die Redaktion Apps, Tools und Anwendungen vor, die GewerkschafterInnen für ihre tägliche Arbeit nutzen können. Zudem berichten wir über aktuelle Entwicklungen zu den Themen Datenschutz und Datensicherheit.
weiterlesen …

RSS-Feeds des DGB-In­fo­ser­vices ein­blick
einblick Infoservice DGB RSS-Feeds RSS
Hintergrundfoto: Colourbox.de
weiterlesen …

Weitere Themen

Der DGB-Zu­kunfts­dia­log
Text: "Reden wir über..." Der Zukunftsdialog; davor stilisierte Satzzeichen (Fragezeichen, Ausrufezeichen, ...)
DGB
Mit dem DGB-Zukunftsdialog starten der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften einen breiten gesellschaftlichen Dialog. Wir fragen, was die Menschen in Deutschland bewegt, sammeln ihre Antworten und entwickeln daraus Impulse für eine gerechtere Politik in Deutschland.
weiterlesen …

Jetzt un­ter­schrei­ben: Be­zahl­ba­res Woh­nen für al­le!
Kleines und großes Haus jeweils mit kleinem und großem Münzstapel
DGB/Anna Grigorjeva/123RF.com
Wohnen ist ein Menschenrecht und keine Handelsware - doch inzwischen können sich breite Schichten der Bevölkerung das Dach über dem Kopf kaum noch leisten. Mit der Europäischen Bürgerinitiative "Housing for all" fordern wir die EU auf, die Rahmenbedingungen für bezahlbares Wohnen zu verbessern. Geben auch Sie Ihre Stimme ab!
zur Webseite …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …