Deutscher Gewerkschaftsbund

Eine Mitgliedschaft, die stark macht

Stress mit dem Chef? Unbezahlte Überstunden? Einfach gefeuert worden? Gut, dass es Gewerkschaften gibt! Denn wir vertreten Ihre Interessen am Arbeitsplatz. Jetzt Mitglied werden. Mitglied in der Gewerkschaft zu sein, bringt jede Menge Vorteile. Denn wir vertreten Ihre Interessen am Arbeitsplatz. Gute Arbeitsverträge, faire Bezahlung und ausreichend Urlaub, – zusammen erkämpfen wir das und noch viel mehr. Welche der acht DGB-Gewerkschaften die richtige ist, hängt von der Branche ab, in der Sie tätig sind. Infos zu den Branchen finden Sie auf den Webseiten der jeweiligen Gewerkschaft. Wir freuen uns auf Sie! 


Sie sind sich unsicher, welche Gewerkschaft für Ihre Branche zuständig ist?
Fragen Sie uns!


Hier können Sie direkt in Ihre Gewerkschaft eintreten:

Logo der IG Bergbau, Chemie, Energie - Mitglied werden

IG BCE

Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG - Mitglied werden

EVG

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft GEW - Mitglied werden

GEW

Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NGG Mitglied werden

NGG

ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Mitglied werden

ver.di

Welche ist die richtige Gewerkschaft für mich?

Bitte beraten Sie mich.

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Sie wissen nicht, welche Gewerkschaft für Sie die richtige ist? Dann helfen wir Ihnen hier gerne weiter.
Sie können auch später jederzeit problemlos und ohne Kosten in die für Sie zuständige DGB-Gewerkschaft wechseln.

Datenschutzhinweis

Ich bin damit einverstanden, dass meine hier gemachten Angaben vom Deutschen Gewerkschaftsbund zum Zweck der Ermittlung der zuständigen Gewerkschaft und zur Kontaktaufnahme mit mir in diesem Zusammenhang verarbeitet werden dürfen. Der DGB speichert meine Daten zu Nachweiszwecken für eventuelle Rückfragen und löscht sie spätestens nach 6 Monaten, falls ich davor nicht widerspreche.
Nähere Informationen zum Datenschutz und Deinen Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft werden

Acht gute Gründe Mitglied zu werden

Gesetzesbücher Arbeitsrecht

DGB/Ralf Steinle

Roter Schutzhelm auf Trägereisen

DGB/Simone M. Neumann

Transparent. Text: Die Krise bekämpfen! Druck machen! Sozialpakt für Europa! Die Verursacher müssen zahlen!

DGB

Lesesaal einer Bibliothek

DGB/Simone M. Neumann

Blüte der Sonnenblume mit Himmel

DGB/Simone M. Neumann

Motiv: Eine Frau sitzt am Scheibtisch, ihr gegenüber ein Mann. An der Tür hängt ein Schild mit dem Text: Beratung bitte nicht stören.

DGB/Simone M. Neumann

Strandkorb im Hintergrund ein Holzschiff im Meer.

DGB/Simone M. Neumann

Personengruppe neben der Glaskuppel auf der Dachterasse des Bundestages, Berlin. Im Hinergrund weht eine Deutschland-Fahne.

DGB/Simone M. Neumann


Nach oben

Direkt zu den Mitgliedsgewerkschaften

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

Zu den DGB-Gewerkschaften

DGB

Da­ten­schut­z­er­klä­rung Deut­scher Ge­werk­schafts­bund
Unsere Datenschutzerklärung informiert, welche Daten wie und zu welchem Zweck erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.
weiterlesen …

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
News vom DGB-Bundesvorstand abonnieren

Weitere Themen

"Ein Si­gnal für große Ge­schlos­sen­heit"
Yasmin Fahimi am Redepult Grundsatzrede 2022
DGB/Jörg Farys
Yasmin Fahimi ist neue Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Im einblick-Interview spricht sie über jetzt anstehende Aufgaben, über die Signale, die vom DGB-Bundeskongress ausgehen - und einen Tipp für junge Gewerkschafter*innen hat sie auch.
weiterlesen …

"Ei­nen or­dent­li­chen Schluck aus der Lohn­pul­le"
Yasmin Fahimi, DGB-Vorsitzende
DGB/Jörg Farys
Angesichts der hohen Inflation spricht sich die neue Vorsitzende des DGB für kräftige Lohnerhöhungen aus. Sie bringt auch Steuern in Spiel. "Wir müssen eine Vermögensteuer einführen, die Kapitalertragsteuer an die Besteuerung von Arbeit anpassen und die Schuldenbremse zumindest für die nächsten Jahre aussetzen," sagte Fahimi der Zeit.
zur Webseite …

At­las der di­gi­ta­len Ar­beit
Cover des Atlas der digitalen Arbeit
DGB/HBS
Der Atlas der digitalen Arbeit, herausgegeben von dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und der Hans-Böckler-Stiftung, sammelt alle wichtigen Daten und Fakten über die Beschäftigung der Zukunft.
weiterlesen …

Wei­ter struk­tu­rel­le Pro­ble­me am Aus­bil­dungs­markt
Ausbilder erklärt Azubi Aufgabe
iStock/kali9
Die Bundesregierung hat heute den Berufsbildungsbericht 2022 beschlossen und veröffentlicht. Ein Grund zum Aufatmen bietet er aus Sicht des DGB nicht. „Der Ausbildungsmarkt leidet weiter unter den Corona-Folgen und unter strukturellen Problemen. Die Zahl neuer Ausbildungsverträge ist noch weit unter dem Niveau vor Corona. Es muss jetzt um jeden Ausbildungsplatz gekämpft werden, damit die Erholung keine Eintagsfliege bleibt“, kommentiert die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack.
weiterlesen …

DGB ruft zu Spen­den für ukrai­ni­sche Ge­flüch­te­te auf
Friedenstaube auf farbigem Hintergrund
DGB via Canva
Die internationale Gewerkschaftsbewegung zeigt sich solidarisch mit den Menschen in der Ukraine und denen in Russland, die sich kritisch zur Politik ihres Präsidenten äußern und gegen den Krieg stellen. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften rufen ihre Mitglieder zu Spenden auf, um den vor Krieg und politischen Repressionen Geflüchteten helfen zu können.
Zur Pressemeldung

Be­triebs­rats­wahl 2022
Zentrales Kampagnenmotiv Betriebsratswahl 2022
DGB
Vom 1. März bis zum 31. Mai 2022 finden in ganz Deutschland Betriebsratswahlen statt. in Zehntausenden Betrieben wählen die Beschäftigten ihre Vertreter*innen in den Betriebsrat. Der Betriebsrat vertritt die Interessen der Arbeitnehmer*innen gegenüber dem Arbeitgeber – und sorgt für Mitbestimmung und Demokratie im Betrieb.
weiterlesen …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …