Deutscher Gewerkschaftsbund

03.07.2013

Jugend macht Ansagen: Stop talking - act now!

Alternativer Jugendgipfel gegen Jugendarbeitslosigkeit vor dem Kanzleramt in Berlin. Demo der europäischen Gewerkschaftsjugend und DGB-Jugend.

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
"Ausbildungslosigkeit spaltet unsere Gesellschaft"
"Noch immer suchen 78.600 Jugendliche einen Ausbildungsplatz - und das bei 57.700 offenen Plätzen“, sagt die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack zu den heute vorgestellten Zahlen zum Ausbildungsjahr 2018. Noch immer hängen die Ausbildungschancen stark von Wohnort, Schulabschluss oder Pass ab. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Mindestausbildungsvergütung einführen, prekäre Beschäftigung eindämmen, den öffentlichen Dienst stärken!
DGB-Vize Elke Hannack forderte auf der Mai-Kundgebung in Saarbrücken die Anstrengungen gegen die zunehmende Ausbildungslosigkeit und gegen befristete Arbeit zu vergrößern: „Mehr als zwei Millionen Menschen im Alter von 20 bis 34 Jahren haben keinen Berufsabschluss", sagte Hannack. Politik und Arbeitgeber seien verpflichtet, auch ihnen eine Perspektive zu geben. Zur Pressemeldung
Artikel
Mehr Mut zu Gleichstellung und fairer Vereinbarkeit, bitte!
Das Europäische Parlament hat am 4. April mit großer Mehrheit die neue Work-Life Balance-Richtlinie beschlossen. In einer gemeinsamen Positionierung zur Richtlinie ziehen der DGB sowie der Deutsche Frauenrat, das Bundesforum Männer, das Zukunftsforum Familie und die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen eine sehr gemischte Bilanz. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten