Deutscher Gewerkschaftsbund

26.09.2018

DGB Verteilungsbericht 2018: Löhne, Mieten, Steuern - Schieflage beseitigen!

DGB Verteilungsbericht 2018: Löhne, Mieten, Steuern - Schieflage beseitigen! (PDF, 1 MB)

Die Wirtschaft brummt, der Wohlstand wächst - aber nicht für alle. Trotz der guten Konjunktur gibt es in Deutschland immer mehr Einkommens- und Vermögensschwache. Der DGB Verteilungsbericht zeigt, wie sich die extreme Ungleichheit in den letzten Jahren entwickelt hat und welche Probleme sie schafft - zum Beispiel auf dem Wohnungsmarkt. DGB Bundesvorstand, Abteilung Wirtschafts-, Finanz- und Steuerpolitik, September 2018.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Löhne, Mieten, Steuern - Schieflage beseitigen!
Die Wirtschaft brummt, der Wohlstand wächst - aber nicht für alle. Trotz der guten Konjunktur gibt es in Deutschland immer mehr Einkommens- und Vermögensschwache. Der DGB-Verteilungsbericht zeigt, wie sich die extreme Ungleichheit in den letzten Jahren entwickelt hat und welche Probleme sie schafft - zum Beispiel auf dem Wohnungsmarkt. weiterlesen …
Artikel
Wohnkosten verschärfen die Ungleichheit
Die Einkommensunterschiede in Deutschland werden größer, die Ungleichheit wächst. Das liegt auch daran, dass Ärmere einen immer größeren Teil ihres Einkommens für die Miete ausgeben müssen - während bei Reichen die Belastung sinkt. Der DGB-klartext fordert die Politik auf, schnell zu handeln. weiterlesen …
Artikel
"Wir müssen für eine gerechtere Vermögensverteilung sorgen"
Die Kluft zwischen Arm und Reich in der Welt ist im vergangenen Jahr gefährlich gewachsen - und auch in Deutschland gibt es nach wie vor Probleme. Das geht aus dem aktuellen Ungleichheitsbericht der Organisation Oxfam hervor. "Wer jetzt nicht handelt, setzt den Zusammenhalt unserer Gesellschaft aufs Spiel", warnt DGB-Vorstand Stefan Körzell. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten