Deutscher Gewerkschaftsbund

27.09.2018

Nachtarbeit: Europäischer Gerichtshof stärkt Rechte schwangerer Frauen

Der Europäische Gerichtshof hat die Rechte von schwangeren Frauen gestärkt. So können diese nun unter bestimmten Umständen von der Nachtarbeit befreit werden.

Bauch einer Schwangeren Frau mit runder Wanduhr

Colourbox.de

Schwangere Arbeitnehmerinnen, Wöchnerinnen und stillende Arbeitnehmerinnen, die Schichtarbeit verrichten, die zum Teil in den Nachtstunden stattfindet, sind als Nachtarbeit leistend anzusehen und fallen unter den besonderen Schutz gegen die Risiken, die diese Arbeit beinhalten kann. Sie können beanspruchen, zumindest teilweise von der Nachtarbeit befreit zu werden.

Risikoprüfungen am Arbeitsplatz müssen die individuelle Situation von schwangeren oder stillenden Frauen und ihrer Kinder berücksichtigen. Zu ermitteln ist, ob die Gesundheit der Frau oder ihre Sicherheit oder die Gesundheit oder Sicherheit ihres Kindes einem Risiko ausgesetzt ist.

Europäischer Gerichtshof, Urteil vom 19. September 2018 – C-41/17


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Link
Arbeiten an Weihnachten und Silvester: Was gilt?
Heiligabend arbeiten? Anspruch auf Weihnachtsgeld? Gegen Honorar Päckchen verteilen? Die wichtigsten Fragen rund ums Arbeiten an Weihnachten und Silvester beantwortet DGB-Rechtsexpertin Marta Böning im Interview mit dem Tagesspiegel. zur Webseite …
Link
Rechtstipp: Darf ich mich als Atheist bewerben?
Kann ein kirchlicher Arbeitgeber von seinen Bewerberinnen und Bewerbern Religionszugehörigkeit verlangen? Die Antwort gibt DGB-Rechtsexpertin Marta Böning im Tagesspiegel. zur Webseite …
Artikel
Arbeitsrecht: Von Gel-Nägeln, Tattoos und Bermudashorts
Tätowierungen, künstliche Fingernägel oder kurze Hosen im Dienst: Das Erscheinungsbild von ArbeitnehmerInnen ist immer wieder Thema vor Gericht. Häufig gilt es für die RichterInnen, Arbeitssicherheit, seriöses Auftreten und persönliche Freiheit gegeneinander abzuwägen. Wir haben einige Entscheidungen zusammengestellt. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten