Deutscher Gewerkschaftsbund

03.09.2012
Wendepunkte 1/2012

Steigende Strompreise: Transparente Debatte notwendig

Wendepunkte 1/2012 (PDF, )

Ist die Förderung Erneuerbarer Energien schuld an den steigenden Strompreisen? Darüber ist in Deutschland eine hitzige Debatte entbrannt. Dietmar Hexel, DGB-Vorstandsmitglied, fordert in der ersten Ausgabe der 'Wendepunkte' mehr Sachlichkeit in der Diskussion. Weitere Themen: die UN-Konferenz Rio+20 sowie der Radverkehrsplan 2020.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Die Bedeutung der 24. Weltklimakonferenz für Gewerkschaften
Im Dezember 2018 fand die COP24-Konferenz im polnischen Kattowitz statt. Zwei Kernthemen standen im Mittelpunkt: Zum einen das lang erwartete Regelwerk zum Klimaschutz, zum anderen fand die Konferenz im Herzen des schlesischen Kohlereviers statt, das wie keine andere Region für die Herausforderungen eines gerechten Strukturwandels steht. weiterlesen …
Umwelt und Klima: Die Zukunft ist jetzt
Die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz sind nach dem Erfolg der Grünen bei der Europawahl ganz oben auf der Agenda. Die Weichen für die Zukunft müssen jetzt gestellt werden. Der DGB setzt sich für einen gerechten Wandel ein. weiterlesen …
Link
"Auch Arbeitnehmer sind Bürger, die eine gesunde Umwelt wollen"
Raus aus der Kohle - aber wann? Wie geht es weiter in der Automobilindustrie und mit Hartz IV? Darüber haben DGB-Chef Reiner Hoffmann und Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter diskutiert - und bei allen unterschiedlichen Positionen auch viele Gemeinsamkeiten entdeckt. Hier gehts zum Doppel-Interview in der Leipziger Volkszeitung. zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten