Deutscher Gewerkschaftsbund

Newsletter Europa und Internationales - Das Archiv

Hier finden Sie alle Ausgaben des Newsletters Europa und Internationales.

Newsletter bestellen

Sie können unsere aktuellen Informationen über unsere Webseite abonnieren – schnell und bequem.

Zum Bestellformular

25.09.2017
Europa
Warum und wie die Eu­ro­päi­sche Säu­le so­zia­ler Rech­te pro­kla­miert wer­den soll­te
Colourbox.de
Die Europäische Kommission hat nach langwierigen Konsultationen eine „Europäische Säule sozialer Rechte“ vorgelegt, die der sozialen Dimension der Europäischen Union zu mehr Sichtbarkeit verhelfen soll. Doch unter welchen Bedingungen können eine Zusammenfassung des bestehenden Rechts und unverbindliche Prinzipien dabei helfen, die Arbeits- und Lebensbedingungen der Bürger-Innen in Europa zu verbessern?
weiterlesen …

25.09.2017
IGB
Pa­läs­ti­na - Ge­werk­schafts­ar­beit oh­ne Rechts­staat­lich­keit
DGB/Manuel Faba Ortega/123rf.com
Der globale Rechtsindex des Internationalen Gewerkschaftsbund (IGB) untersucht jährlich die Situation von Arbeitnehmer-Innen in 139 Ländern. Es wird überprüft, welche Staaten Gewerkschaftsarbeit erschweren oder verhindern. Doch was ist mit Regionen, in denen es keine funktionierende Rechtsstaatlichkeit gibt? Wie gestaltet sich hier die Arbeit der Gewerkschaften? Wie steht es um die Arbeitnehmer-Innenrechte?
weiterlesen …

25.09.2017
Europa
Sau­be­re Ener­gie für al­le Eu­ro­pä­er-In­nen
Das Energiepaket der Europäischen Kommission
Colourbox
Die Europäischen Kommission legte Ende 2016 ein Legislativpaket unter dem Titel „Clean Energy for all Europeans“ zur Weiterentwicklung des europäischen Energiemarktes vorgelegt. Das umfangreiche Dossier soll einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der EU-Klima- und Energieziele liefern und zugleich den gemeinsamen europäischen Energiebinnenmarkt vorantreiben.
weiterlesen …

25.09.2017
Europa
Ei­ne neue Han­dels­po­li­tik für Eu­ro­pa – Post-Sin­ga­pur
DGB/zerbor/123rf.com
CETA und TTIP sind Synonym für Globalisierungskritik, ungerechtfertigte Investorenprivilegien und Bedrohung von Umwelt- und Arbeitnehmer-Innenschutz. Anders steht es mit dem Freihandelsabkommen mit Singapur. Praktisch unbemerkt von der Öffentlichkeit wurde es von der Europäischen Union 2015 abgeschlossen. Dennoch könnte gerade diesem Abkommen große Bedeutung für die zukünftige EU-Handelspolitik zukommen.
weiterlesen …

25.09.2017
Europa
Ar­beits­mark­tre­for­men in Frank­reich – Ma­crons neu­er An­lauf
DGB/George Tsartsianidis/123rf.com
Macron hatte im Rahmen seines Wahlkampfes einen Aufbruch der verkrusteten Strukturen und eine neue Ära des wirtschaftlichen Aufschwunges und der Rolle Frankreichs in der EU angekündigt. Die satte Mehrheit im Parlament und die Aufbruchsstimmung will er nützen, um im Eiltempo eine weitere und weitgehende Reform des französischen Arbeitsmarktes durchzuführen, bezeichnet als Neuordnung des Sozialmodells.
weiterlesen …

25.07.2017
Ausgabe 01/2017
Newslet­ter Eu­ro­pa & In­ter­na­tio­na­les: Aus­ga­be 1
Mit folgenden Themen: Berichte über den Labour20-Gipfel und über die Halbzeit-Konferenz des EGB+++Folgen des Brexit für Großbritannien und die Europäische Union+++DGB-SozialpartnerInnenprojekt in Tunesien+++Die besorgniserregende Lage der türkischen Gewerkschaften nach dem Putschversuch im Juli 2016
zur Webseite …