Frauen-, Gleichstellungs- und Familienpolitik

Wir setzen uns dafür ein, dass die Interessen von Frauen in Politik und Öffentlichkeit und in der eigenen Organisation berücksichtigt werden.

Wer wir sind

Leitbild gewerkschaftlicher Gleichstellungspolitik ist die eigenständige Existenzsicherung von Frauen. Damit sie gelingen kann, müssen wir Geschlechterungleichheiten überwinden und die Arbeits- und Lebensbedingungen von Frauen im Alltag verbessern – in Betrieben und Verwaltungen, in Kreisen und Städten. Gleichzeitig muss Familienpolitik alle unterstützen, die füreinander Verantwortung übernehmen und Partnerschaftlichkeit von Anfang an fördern. Weil Arbeit und Leben für Männer und Frauen zueinander passen müssen! 


Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Sie möchten wegen eines persönlichen Anliegens mit uns in Kontakt treten? 

fgf@dgb.de
Telefon: 030 24 060-728

Abteilung Frauen, Gleichstellungs- und Familienpolitik
Sekretariat: Zehra Demir, Katharina Zerjav
Keithstraße 1 10787 Berlin


Unsere Ansprechpartner*innen

Anja Weusthoff

Abteilungsleiterin

Frauen-, Gleichstellungs- und Familienpolitik

Silke Raab

Referatsleiterin

Gleichstellungsorientierte Familienpolitik, Geschlechterperspektive im Arbeitsschutz

Heike Lehmann

Politische Referentin

Gleichstellung in Betrieben und Verwaltungen

Dr. Christina Stockfisch

Politische Referentin

Europäische und internationale Gleichstellungspolitik

Charlotte Schlüter

Politische Referentin

Eigenständige Existenzsicherung im Lebensverlauf

Dunja Langer

Politsche Referentin

Social Media & Aktionstage

Projektteam "Was verdient die Frau? Wirtschaftliche Unabhängigkeit!"

Laura Rauschnick

Projektleiterin

Projekt: "Was verdient die Frau? Wirtschaftliche Unabhängigkeit!"

Katja Supyan

Projektreferentin

Projekt- und Kommunikationsmanagement

Maike Jebasinki

Projektreferentin

Community-Management und Zielgruppenarbeit

Amaya Romano

Projektreferentin

Kommunikationsdesign

Projektteam "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

Ricarda Scholz

Projektleiterin

Projekt: "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

Lena Widmann

Projektreferentin

Kommunikation

Zu unseren Politikfeldseiten

Frauen und Gleichstellungspolitik

Für Frauen sind die Hürden in der Arbeitswelt hoch. Ihre Benachteiligung am Arbeitsmarkt lässt sich ablesen: Sorgelücke, Entgeltlücke und Rentenlücke machen den meisten Frauen die eigenständige Existenzsicherung unmöglich. Das wollen wir ändern.

Politikfeld

Mehr lesen
Foto einer Familie beim gemeinsamen Frühstück.

Familienpolitik

Wo von Arbeitnehmer*innen die Rede ist, sind immer auch Familien betroffen. Familien sind so vielfältig wie das Leben selbst, aber immer geht es um Menschen, die sich dauerhaft einander verantwortlich fühlen und gemeinsam Sorge füreinander tragen. Sie alle brauchen gute Rahmenbedingungen.

Politikfeld

Mehr lesen

Bleiben Sie informiert!

Gute Arbeit, Geld, Gerechtigkeit - Abonnieren Sie unseren DGB-Newsletter, dann haben Sie unsere aktuellen Themen immer im Blick.

Mit der Anmeldung wird dem Erhalt des ausgewählten Newsletters zugestimmt. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung können in unserer Datenschutzerklärung nachgelesen werden.

Aktuelles aus unserer Abteilung

Wir brauchen massive Investitionen in den flächendeckenden Kita-Ausbau

Elke Hannack, stellvertretende DGB-Vorsitzende

Pflegeversicherung anpassen, Pflegegeld erhöhen, Absicherung in der Rente verbessern

Anja Piel, DGB-Vorstandsmitglied

Kinderarmut endlich ernsthaft bekämpfen

Anja Piel, DGB-Vorstandsmitglied

DGB-Strategie: Starke Wirtschaft, starker Sozialstaat

Positionspapier

DGB feiert Tag der Arbeit – "Mehr Lohn. Mehr Freizeit. Mehr Sicherheit."

1. Mai 2024