Sozialpolitik

Unser Arbeitsbereich: Gesundheitspolitik & Pflege, Alterssicherung & Rehabilitation, Grundsicherung im Alter & Seniorenpolitik, Arbeits- & Gesundheitsschutz

Wer wir sind

Wir kümmern uns um leistungsfähige Sozialversicherungen und einen funktionierenden Sozialstaat. Ob Krankheit, Pflege, Erwerbs­minderung oder Alter, die großen Lebensrisiken für arbeitende Menschen lassen sich nur im größt­möglichen Kollektiv gut und diskriminier­ungs­frei absichern. Unser Ziel ist eine menschengerechte und gesundheits­förderliche Gestaltung der Arbeit. Arbeit darf nicht krank machen. Nur so können Lebens­perspekti­ven geschaffen und Armut, Bedürftigkeit sowie Abhängigkeiten vermieden werden. Wir wollen Teilhabe für alle Menschen an Arbeit und Leben sicherstellen.


Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Sie möchten wegen eines persönlichen Anliegens mit uns in Kontakt treten? 

Sozialpolitik.BVV@dgb.de
Telefon: 030 24 060-725

Abteilung Sozialpolitik
Sekretariat: Heike Ruppender, Nadine Sasse, Janet Netzer und Maxi Spickermann
Keithstraße 1 10787 Berlin


Unsere Ansprechpartner*innen

Markus Hofmann

Abteilungsleiter

Sozialpolitik

Ingo Schäfer

Referatsleiter

Alterssicherungspolitik

Dr. Bianca Kühl

Referatsleiterin

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, soziales Entschädigungsrecht, Seniorenpolitik

Knut Lambertin

Referatsleiter

Gesundheitspolitik

Johannes Roth

Referatsleiter

Gesundheitspolitik, Krankenversicherung

Marco Frank

Referatsleiter

Gesundheitspolitik, Pflegeversicherung

Annika Wörsdörfer

Politische Referentin

Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz, Arbeitswissenschaften

Dr. Sebastian Schneider

Politischer Referent

Prävention, gesetzliche Unfallversicherung, europäische Arbeitsschutzpolitik

Klaus Beck

Bundesseniorenbeauftragter

Seniorenpolitik

Zu unseren Politikfeldseiten

Weißer und gelber Helm mit Arbeitshandschuhen liegen auf einem Stahlhauszaun.

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeits- und Gesundheitsschutz ist für alle Beschäftigten ein wichtiges Thema. Unser Ziel ist die menschenwürdige Gestaltung des Arbeitsplatzes durch umfassende Maßnahmen zur Verhütung von Unfällen.

Politikfeld

Mehr lesen

Gesundheitspolitik und Pflege

In der Gesundheits- und Pflegepolitik steht für das Wohl aller Menschen im Mittelpunkt. Für eine gute Versorgung sind die solidarisch finanzierten gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen entscheidende Akteure, die gestärkt werden müssen.

Politikfeld

Mehr lesen
Älteres Paar sitzt auf einer Bank mit dem Rücken zur Kamera.

Rentenpolitik

Gute Rente ist für Arbeitnehmer*innen unentbehrlich. Sie sichert sozialversicherten Beschäftigten das Einkommen, wenn sie aufgrund einer Erwerbsminderung oder im Alter nicht mehr arbeiten. Hier finden Sie unsere Positionen zu den Herausforderungen und Lösungsvorschläge für eine gute Alterssicherung und Rehabilitation.

Politikfeld

Mehr lesen
Portrait einer älteren Frau mit Brille.

Seniorenpolitik

Mehr als Rente - Die Senior*innenpolitik: Ältere Menschen bringen Wissen und Erfahrung mit, auf die Arbeitswelt und Gesellschaft nicht verzichten können.

Politikfeld

Mehr lesen

Bleiben Sie informiert!

sozialpolitik aktuell - Informationen zur Sozialpolitik

Mit der Anmeldung wird dem Erhalt des ausgewählten Newsletters zugestimmt. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung können in unserer Datenschutzerklärung nachgelesen werden.

Aktuelles aus unserer Abteilung

Die Pflegebürgervollversicherung muss endlich kommen!

Anja Piel, DGB-Vorstandsmitglied

Wir brauchen massive Investitionen in den flächendeckenden Kita-Ausbau

Elke Hannack, stellvertretende DGB-Vorsitzende

Gemeinsame Erklärung BDA und DGB zu 75 Jahre Grundgesetz

Menschen brauchen eine gute Gesundheitsversorgung vor Ort

Anja Piel, DGB-Vorstandsmitglied

Pflegeversicherung anpassen, Pflegegeld erhöhen, Absicherung in der Rente verbessern

Anja Piel, DGB-Vorstandsmitglied