Deutscher Gewerkschaftsbund

Gute Alterssicherung für alle Generationen: Gesetzliche Rente

ArbeitnehmerInnen verdienen eine gute Rente: im Alter oder bei Erwerbsminderung. Dabei geht es nicht um ein Almosen oder Armutsbekämpfung. Die Höhe der Rente muss für das gewohnte Leben und die aktuelle Wohnung reichen. Für den DGB ist klar: Eine gute Rente ist bezahlbar und machbar. Aktuelle Informationen zur Rente und der DGB-Rentenrechner jetzt im Überblick.

Was ist neu? Aktuelle Meldungen zur Rente

Gut­ach­ten zur Ren­te ist po­li­ti­sche Pro­pa­gan­da

Das Gutachten des wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft zur Rente ist keine wissenschaftlich fundierte Beratung, sondern politische Propaganda. Mit den Vorschlägen will das Gremium ausschließlich die Arbeitgeber entlasten.

DGB/lightfieldstudios/123rf.com
Dop­pel­be­steue­rung von Ren­ten: Po­li­tik muss end­lich han­deln

Mit einem neuen Urteil warnt der Bundesfinanzhof davor, dass viele RentnerInnen in den nächsten Jahren zu hoch besteuert werden. Die Politik muss jetzt schnellstens die doppelte Besteuerung abschaffen. Außerdem brauchen Rentnerinnen und Rentner grundsätzlich Erleichterungen und Unterstützung bei der Erstellung der Steuererklärung.

DGB/lightfieldstudios/123rf.com
Wer wird zur Kas­se ge­be­ten?

Die Wirtschaftsweisen raten - mal wieder - dazu, das Rentenalter zu erhöhen. Wir lehnen das ab - weil diese Forderung vollkommen die Lebensrealität und die Verhältnisse auf dem Arbeitsmarkt ignoriert.

DGB/Hyejin Kang/123rf.com
Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te in die Ge­setz­li­che Ren­ten­ver­si­che­rung ein­be­zie­hen

Die Abgeordneten in die gesetzliche Rentenversicherung einzubeziehen ist politisch ein wichtiger Schritt zu einer Erwerbstätigenversicherung. Es wäre auch ein Bekenntnis des Bundestages zur Rentenversicherung. Die Koalition sollte daher die Altersentschädigung der Abgeordneten ab der nächsten Wahlperiode neu ordnen und die künftigen Abgeordneten in die Rentenversicherung einbeziehen.

DGB/andreahast/123rf.com
"Ge­winn­ma­xi­mie­rung auf dem Rücken der Ar­beit­neh­mer"

Wer länger lebt, soll auch länger arbeiten: Das fordert der Bund der Arbeitgeber - und will die Sozialabgaben per Gesetz deckeln. Das ist nichts anderes als eine Rentenkürzung durch die Hintertür, kritisiert DGB-Vorstand Anja Piel: "Daran haben nur Unternehmen und ihre Erben ein Interesse, für Beschäftigte wäre das ein schwerer Schlag ins Kontor."

DGB/Hyejin Kang/123rf.com
Ge­gen den Tren­d: Die Ren­te ist si­cher und be­zahl­bar!

Einschlägige Ökonomen und Lobbyisten fordern aufgrund der Corona-Krise weitere Leistungskürzungen. Die Rechnung sollen die Beschäftigten zahlen, durch mehr private Vorsorge, niedrigere Renten und höheres Rentenalter. Diesen Darstellungen widersprechen die harten Fakten. Wie schon Norbert Blüm wusste: Die Rente ist sicher; und zu ergänzen wäre: bezahlbar.

DGB/Bjoern Wylezich/123rf.com

Rentenrechner des DGB

Rechnen Sie jetzt aus, wie hoch eine Rente wäre bei Ihrem aktuellen Lohn - je nach Rentenniveau und Beitragsdauer!


Informationen zur Grundrente

Bericht zur Rentenpolitik

Neue Si­cher­heit für al­le Ge­ne­ra­tio­nen
Familie mit mehreren Generationen lacht in die Kamera
DGB/Mark Bowden/123rf.com
Für eine gute Rente braucht es eine hohe Erwerbsbeteiligung, gute Entgelte, gesunde Arbeitsbedingungen und sichere Übergänge vom Erwerbsleben in die Rente. Der vorliegende Bericht umfasst nicht nur unsere Position für eine gute Rente, sondern auch viele gute Argumente, warum sie notwendig, gerecht und finanzierbar ist.
weiterlesen …

Rentenpolitik aktuell

Rente
Viel er­reicht und noch viel zu tun
Großeltern spazieren mit Enkelkindern im Wald im Herbst
DGB/Cathy Yeulet/123rf.com
Eine rentenpolitisch aktive Wahlperiode neigt sich dem Ende zu, einiges wurde erreicht: das Rentenniveau ist bis 2025 stabilisiert, weitere Verbesserungen umgesetzt und die Finanzen solide aufgestellt. In der nächsten Wahlperiode muss die Rente für künftige Generationen stark aufgestellt und das Rentenniveau dauerhaft stabilisiert werden. Und bis zur Wahl sind noch einige Verbesserungen zu beschließen.
weiterlesen …

Die Rentenkommission

DGB-­Ren­ten­kom­mis­si­on
Roter Sessel vor Wand mit Scribbles
DGB/bowie15/123rf.com
Bis 2020 beschäftigte sich die Rentenkommission mit der Sicherung und Weiterentwicklung der gesetzlichen Rentenversicherung. Wir erklären, was es damit auf sich hat.
zur Webseite …