Deutscher Gewerkschaftsbund

22.02.2019

"Europa ist mehr als nur der Binnenmarkt"

einblick März 2019

Was ist eigentlich der Europäische Traum? Wo stehen wir und wo wollen wir hin? Über diese Fragen spricht Gaby Bischoff - Gewerkschafterin und Kandidatin für die Europa-Wahl - im Kurzinterview.

Mehrere EU-Fahnen wehen auf Demonstration im Wind

DGB

Du kandidierst zur Wahl des Europa-Parlaments, warum ist Europa wichtig für die ArbeitnehmerInnen?

Für den Schutz von ArbeitnehmerInnnen und deren Zukunftsperspektiven ist Europa wichtig. Schutz gegen einen Wettbewerb nach unten bei Löhnen und Arbeitsbedingungen. Zukunftsperspektiven durch Chancengerechtigkeit, für gute Lebens- und Arbeitsbedingungen und neue Formen guter Arbeit. Europa muss Weltmarktführer für gute Arbeit werden! Damit muss die EU weltweit Standards setzen.

Porträt Gaby Bischoff

Gaby Bischoff, 58, ist Präsidentin der Arbeitnehmergruppe im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) in Brüssel. Sie ist seit 2008 beim DGB-Bundesvorstand beschäftigt und dort derzeit für EU-Grundsatzfragen zuständig. Bei der Europa-Wahl 2019 kandidiert sie für die Berliner SPD. Copyright: Götz Schleser

Dein Hashtag zur Europa-Wahl lautet #Europeandream. Was macht diesen Europäischen Traum für Dich aus?

Für mich bedeutet der Europäische Traum, dass wir auf einem Kontinent leben, auf dem sich jede und jeder frei entwickeln kann, gute Chancen auf gute Arbeit und eine gute Ausbildung hat, der Wohlstand gerecht geteilt wird und Männer und Frauen gleichberechtigt sind. An diese Versprechen müssen wir wieder anknüpfen und den Mut haben, die Europäische Union in diesem Sinne stärker zu verändern. Europa ist mehr als nur der Binnenmarkt und Regulierungen. Europa ist ein Projekt für Frieden und sozialen Zusammenhalt.

Warum ist diese Europa-Wahl so wichtig?

Wir sind in einer Situation, in der zum ersten Mal ein Land die EU verlässt. Es ist jetzt ganz zentral, dass es keine Blockade im Herzen Europas, dem Europäischen Parlament, gibt. Die nächsten fünf Jahre müssen eine Zeit des Aufbruchs sein, zu dem wir die Menschen mitnehmen. Diese Wahl entscheidet, ob progressive Mehrheiten große Projekte anstoßen können, oder ob die rechtsnationalen und anti-europäischen Kräfte so stark werden, dass Europa als Fortschrittsprojekt bedroht ist.


Nach oben

Videos und Audios

Der DGB-Steuerrechner

DGB
Wieviel Netto bleibt vom Brutto? Wie hoch sind die Steuern und Abgaben? Was kann eine gerechte Lohnsteuerreform bewirken? Der DGB-Steuerrechner zeigt auf einen Blick, wieviel mehr Netto vom Brutto mit den DGB-Steuervorschlägen für Ihren Haushalt am Jahresende übrig bleiben würde.
zur Webseite …

Die aktuellsten Meldungen

@dgb_news auf Twitter

RSS-Feeds

RSS-Feeds: Un­se­re In­hal­te – schnell und ak­tu­ell
DGB RSS Feeds
Hintergrundfoto: Colourbox.de
Der DGB-Bundesvorstand bietet seine aktuellen Meldungen, Pressemitteilungen, Tarifmeldungen der DGB-Gewerkschaften sowie die Inhalte des DGB-Infoservices einblick auch als RSS-Feeds.
weiterlesen …

21. Parlament der Arbeit - DGB Bundeskongress 2018

Hände halten rote Stimmkarten hoch
DGB/Simone M. Neumann

MITGLIED WERDEN

Rechtsschutz, Tarifliche Leistungen, Unterstützung bei Tarifkonflikten und Weiterbildung - dies sind vier von acht guten Gründen Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft zu werden.
weiterlesen …

Direkt zu ihrer Gewerkschaft