Deutscher Gewerkschaftsbund

Zukunftsdialog Handwerk

Zukunftsdialog Handwerk

iStock/Eloi Omella

Wer sich in den letzten Monaten mit der Berichterstattung rund um das Handwerk beschäftigt hat, für den wurde vor allem eines deutlich: Das Handwerk steht vor großen Herausforderungen - Fachkräfteengpass, Transformation und Digitalisierung treiben den gesamten Wirtschaftsbereich um.

Um in diesen und weiteren Bereichen das Handwerk zukunftsfähig aufzustellen, machen sich DGB, der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gemeinsam auf den Weg. Mit dem Start des Zukunftsdialogs Handwerk auf der internationalen Handwerksmesse (IHM 2023) werden die entscheidenden Themen für die Transformation im Handwerk verstärkt in den Blick genommen.

Diese Themen sind:
  • Energiewende und nachhaltiges Wirtschaften
  • Digitalisierung
  • Fachkräfte in Zeiten des demographischen Wandels
  • Stärkung der Selbstverwaltung

Der Zukunftsdialog soll vor Ort Antworten erarbeiten und die Umsetzung anstoßen. An dem Dialog sollen sich alle beteiligen, die im Handwerk aktiv sind – Handwerkskammern, Innungen, Betriebe und die Beschäftigten im Handwerk. Für den Dialog wurden Leitfragen formuliert.

 

Wünsche für das Handwerk

Wünsche für das Handwerk: "Handwerk ist Zukunft mit uns" (Stefan Körzell) "Respekt für gutes Handwerk" (Robert Habeck) "Handwerk macht glücklich" (Jörg Dittrich).

DGB / Werner Bachmeier

Zukunftsdialog Handwerk - Wandel gemeinsam gestalten (PDF, 930 kB)

Das gemeinsame Papier von ZDH, DGB und BMWK dient als Diskussionspapier und enthält Leitfragen zu den zentralen Zukunftsthemen des Handwerks, die Ausgangspunkt für den Dialog der Beteiligten vor Ort sein sollen.

Aktuelles zum Zukunftsdialog Handwerk

Junge Auszubildende mit langen blonden Haaren und grüner Latzhose steht vor Werkzeugregal und schaut in Kamera
DGB/bialasiewicz/123RF.com

Das Hand­werk, das sich heu­te nach­hal­tig auf­stell­t, kann auch noch mor­gen Hand­werk sein

Wie können wir Fachkräfte für die Energiewende gewinnen und auch halten? Die erste Nachhaltigkeitsakademie des Projekt PeTra beschäftigte sich mit dieser Frage. Mit dabei: Ein Arbeitgeber aus dem Bäckereihandwerk, der seine Antworten auf die Fachkräftefrage lebendig darlegte. weiterlesen …

Mann an Maschine
DGB/Simone M. Neumann

Mit di­gi­ta­len Hel­fern Fach­kräf­te si­chern

Kann die Digitalisierung das Handwerk attraktiv für Fachkräfte machen, wie geht sie dabei mit dem demographischen Wandel um? Diese Fragen wurde im Rahmen des Zukunftsdialogs in der Handwerkskammer Frankfurt Rhein-Main diskutiert. Mit dabei: Ralf Kutzner, ehemaliges IG Metall-Vorstandmitglied. zur Webseite …

Foto von Teilnehmenden des Zukunftsdialog Handwerk.
Arbeit & Leben

Ac­tors Net­work: Trans­for­ma­ti­on

Das "Actors Network" ist ein wichtiger Baustein im Zukunftsdialog. Hier wird die Transformation der handwerklichen Selbstverwaltung geplant. Wie das aussehen kann, wurde bei der ersten Veranstaltung des Netzwerks diskutiert. weiterlesen …

Gruppenbild vom 8. Berlin und Brandenburger Gesellentag
DGB

Hat das Hand­werk in Ber­lin und Bran­den­burg noch "Gol­de­nen Bo­den"?

15 Prozent aller Beschäftigten in Berlin und Brandenburg arbeiten im Handwerk. Damit ist es einer der größten Arbeitgeber in der Region und auch dort macht die Transformation keinen Halt. Doch wie kann die Transformation erfolgreich gestaltet und die Zukunft der Beschäftigten gesichert werden? Darüber diskutierten Vertreter*innen aus Wirtschaft und Gewerkschaften auf dem 8. Berlin-Brandenburger Gesellentag. weiterlesen …

Gruppenbild der Handwerkskammer in Lüneburg
Handwerkskammer

Ers­te re­gio­na­le so­zi­al­part­ner­schaft­li­che Ver­an­stal­tung im Zu­kunfts­dia­log

In der HWK Braunschweig Lüneburg Stade haben wir den Zukunftsdialog vorgestellt und mit Ehrenamtlichen der Kammer und aus Kreishandwerkerschaften diskutiert, welche Herausforderungen sie sehen. Aber auch, was konkret passieren müsste und welchen Beitrag das handwerkliche Ehrenamt leisten kann, das regionale Handwerk zukunftsfest zu machen. zur Webseite …

Zukunftsdialog Handwerk, Foto mit Sabine Hepperle, Jörg Dittrich, Stefan Körzell und Bernd Blumenstein
DGB

Zu­kunfts­dia­log Hand­werk geht in die zwei­te Run­de

Bei der zweiten Veranstaltung des Zukunftsdialogs Handwerk wurden die Ziele aus Sicht der drei Partner des Gesprächsformats vorgestellt. In den Blick genommen wurden unter anderem die Rolle des Handwerks bei der Klimawende und die Herausforderungen des Handwerks aufgrund des demografischen Wandels. In vielen Punkten herrschte Einigkeit. weiterlesen …

Handwerksmesse München: Stefan Körzell, Jörg Dittrich, Robert Habeck notieren Wünsche fürs Handwerk
DGB / Werner Bachmeier

Zu­kunfts­dia­log Hand­werk gut ge­st­ar­tet

DGB, Kolpingwerk und die Arbeitnehmervizepräsident*innen sind sich einig: Gemeinsam wollen sie die Zukunft für Arbeitnehmer*innen im Handwerk gestalten. Bei der Frühstücksveranstaltung, die unter dem Motto "Zukunft ist, wenn wir es anpacken" stand, wurden die Erwartungen und Hoffnungen an den Zukunftsdialog Handwerk formuliert. weiterlesen …

Auftakt des Zukunftsdialog Handwerk in München
DGB / Werner Bachmeier

So­zi­al­part­ner und Bun­des­re­gie­rung star­ten Zu­kunfts­dia­log Hand­werk

In München ist heute die internationale Handwerksmesse gestartet und mit ihr der neue Zukunftsdialog Handwerk mit DGB, Bundeswirtschaftsministerium und dem Zentralverband des deutschen Handwerks. Gemeinsam wollen sie den Wandel der Handwerksbranche zukunftssicher gestalten. Das Thema Fachkräftesicherung spielt dabei eine elementare Rolle. Zur Pressemeldung

Kontakt

Die An­sprech­part­ne­rin­nen und An­sprech­part­ner für das Hand­werk
Zwei Miniaturfiguren in Maler-Kleidung streichen einen Globus
DGB/Sirichai Puangsuwan/123rf.com
Der Deutsche Gewerkschaftsbund steht allen ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen in der Selbstverwaltung mit Rat und Tat zur Seite. Hier finden Sie alle Ansprechpartner beim DGB in den Bezirken und beim DGB-Bundesvorstand in Berlin.
weiterlesen …

Die An­sprech­part­ner*in­nen in den DGB-Mit­glieds­ge­werk­schaf­ten
Azubi und Auszubildender an Werkbank
Pexels/ Andrea Piacquadio
Hier finden Sie die gewerkschaftlichen Ansprechpartner*innen bei den DGB-Mitgliedsgewerkschaften für das Handwerk.
weiterlesen …

In­ter­ak­ti­ve Kar­te für das Hand­werk: Fin­de die Part­ner beim DGB und den Hand­werks­kam­mern
Ausblick auf die Deutschlandkarte: Finden Sie die Ansprechpartner im DGB Handwerk und in den Handwerkskammern
Nattapol_Sritongcom – stock.adobe.com / DGB Handwerk
Die regionalen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner von DGB und Handwerkskammern finden Sie in unserer interaktiven Karte. Suchen Sie nach Ort und Postleitzahl.
weiterlesen …

Magazin für das Handwerk

Hand­werks­in­fo be­stel­len
DGB Handwerksinfo bestellen und Rownload
DGB handwerk
weiterlesen …