Deutscher Gewerkschaftsbund

08.05.2014
wendepunkte 21/2014

Editorial: …. und Tschüss!

wendepunkte 21/2014 (PDF, 402 kB)

Die aktuelle Ausgabe enthält die folgenden Themen: Editorial - Abschied von Dietmar Hexel nach zwölf turbulenten Jahren - EEG Novelle - Gesetzentwurf geht ins Parlament - Initiative Strukturpolitik 2020plus - Bundesregierung muss jetzt die Weichen neu stellen - Plattform


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Die Bedeutung der 24. Weltklimakonferenz für Gewerkschaften
Im Dezember 2018 fand die COP24-Konferenz im polnischen Kattowitz statt. Zwei Kernthemen standen im Mittelpunkt: Zum einen das lang erwartete Regelwerk zum Klimaschutz, zum anderen fand die Konferenz im Herzen des schlesischen Kohlereviers statt, das wie keine andere Region für die Herausforderungen eines gerechten Strukturwandels steht. weiterlesen …
Datei
DGB-Stellungnahme zur Klima-Langfriststrategie der EU
Wie kann die EU ihre Klima-Emissionen bis 2050 reduzieren? Die EU möchte ihre Strategie hierzu neu auflegen. Der DGB meldet sich in der EU-Konsultation zur langfristigen Reduktion von Treibhausgasen mit einer Stellungnahme zu Wort. Darin formuliert der DGB seine Anforderungen an einen gerechten Strukturwandel sowie eine europäische Energie- und Verkehrswende. weiterlesen …
Link
Kohleausstieg: Wer einen sozial gerechten Strukturwandel will, muss investieren
DGB-Vorstand Stefan Körzell war Mitglied der Kohlekommission. Er lobt den vorgelegten Kompromiss für den Kohleausstieg und fordert Investitionen, um einen sozial gerechten Strukturwandel zu gestalten. Das Ziel seien neue hochwertige Beschäftigung und qualitatives Wachstum, schreibt er im "Vorwärts". zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten