Deutscher Gewerkschaftsbund

24.09.2012

Stellungnahme zur Datenschutz-Grundverordnung der EU

DGB-Stellungnahme Datenschutz-Grundverordnung (PDF, 109 kB)

Der DGB nimmt Stellung zur Neuregelung des Datenschutzrechts auf europäischer Ebene. Diese bezieht sich auf den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (KOM(2012) 11 endgültig).


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Arbeitszeit genau dokumentieren: Bald Pflicht für alle?
Verpflichten europäische Regelungen auch deutsche Unternehmen dazu, jede einzelne Arbeitsstunde exakt zu dokumentieren? Darüber entscheidet in dieser Woche der Europäische Gerichtshof (EuGH). Bislang gilt bei uns die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung nur für Minijobber und bestimmte Branchen. Wir haben Hintergründe und mögliche Folgen des Urteils zusammengestellt. weiterlesen …
Artikel
"Mobilität muss fair gestaltet sein"
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort: Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat ein Eckpunktepapier zur Umsetzung der EU-Entsenderichtlinie vorgestellt. "Nach jahrzehntelangem Stillstand bewegt sich endlich etwas", sagt DGB-Vorstand Annelie Buntenbach. Jetzt geht es darum, dass die Verbesserungen auch wirklich bei den Beschäftigten ankommen. weiterlesen …
Artikel
Urteil: Privater Anruf kein Arbeitsunfall
Auf der Dienstreise noch schnell ein Taxi für eine private Fahrt rufen? Unter Umständen keine gute Idee! Wer dabei stürzt, ist nicht gesetzlich unfallversichert, hat das Hessische Sozialgericht geurteilt. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten