Deutscher Gewerkschaftsbund

Schnelleinstieg: Die aktuellsten Meldungen

Minijob und Mindestlohn

Teilzeit

Recht auf be­fris­te­te Teil­zeit muss für al­le gel­ten

Beschäftigte, die ihre Arbeitszeit reduziert haben, sollen künftig einen Rechtsanspruch darauf haben, später wieder zu ihrem alten Beschäftigungsumfang zurückzukehren. Das ist gut. Nicht gut ist, dass das neue Gesetz nicht für kleine Unternehmen gelten soll: Gerade hier ist der Anteil an Teilzeitbeschäftigten besonders hoch. Der Gesetzentwurf des Arbeitsministeriums im DGB-Faktencheck.

NO­Z: DGB for­dert mehr We­ge aus der Teil­zeit­fal­le

Einmal Teilzeit, immer Teilzeit: Damit soll bald Schluss sein. Doch der Gesetzentwurf von Arbeitsministerin Andrea Nahles zum Rückkehrrecht auf Vollzeit greift in vielen Fällen zu kurz, kritisiert DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach in der Neuen Osnabrücker Zeitung - und fordert ein "Recht auf befristete Teilzeit, unabhängig von der Betriebsgröße und dem Anlass".

Bro­schü­re: Was muss sich beim Teil­zeit-Recht tun?

In ihrem Koalitionsvertrag haben sich SPD und CDU/CSU darauf geeinigt, dass sie das Teilzeitrecht weiterentwickeln und einen Anspruch auf befristete Teilzeitarbeit schaffen wollen. In einer Broschüre zeigt der DGB, was sich konkret tun muss.

Wir brau­chen ein mo­der­nes Teil­zeit­ge­setz

Vorübergehend die Arbeitszeit reduzieren und sich um Weiterbildung, Ehrenamt oder Kinder kümmern - und dann wieder zur Vollzeit zurückkehren: Darauf sollen Beschäftigte künftig einen Rechtsanspruch haben, fordert DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach: "Wer Pinkelpausen kontrollieren kann, kann auch unbürokratisch flexible Arbeitszeiten ermöglichen."

"Brau­chen Recht auf be­fris­te­te Teil­zeit"

"Wir brauchen ein Recht auf befristete Teilzeit, das unabhängig vom Anlass gilt. Die eigene Weiterbildung, ein Ehrenamt oder Zeit mit den Kindern sind legitime Anliegen", sagt DGB-Vorstand Annelie Buntenbach. Derzeit fehle Beschäftigten zudem "ein Recht darauf, die Lage der Arbeitszeit auch beim gleichbleibenden Arbeitszeitvolumen beeinflussen zu können".

DGB-­Stel­lung­nah­me zum neu­en Teil­zeit­recht

Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Referentenentwurf der Bundesregierung des Gesetzes zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts: Erster Schritt auf dem Weg zur Anpassung des Teilzeitrechts an die Bedarfe und Bedürfnisse der Beschäftigten.

Videos und Audios


Reiner Hoffmann im DLF: Agenda 2010 korrigieren
Sie benötigen den FlashPlayer (mindestens Version 9) und einen Browser mit aktiviertem JavaScript!

DGB-Infoservice einblick

@dgb_news auf Twitter

DGB-Rentenkampagne

Offensive Mitbestimmung

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

Der DGB-Bundesvorstand bei

DGB-BV bei Facebook DGB auf twitter folgen

RSS-Feeds

RSS-Feeds: Un­se­re In­hal­te – schnell und ak­tu­ell
Hintergrundfoto: Colourbox.de
Der DGB-Bundesvorstand bietet seine aktuellen Meldungen, Pressemitteilungen, Tarifmeldungen der DGB-Gewerkschaften sowie die Inhalte des DGB-Infoservices einblick auch als RSS-Feeds.
weiterlesen …