Deutscher Gewerkschaftsbund

03.07.2013

Jugend macht Ansagen: Stop talking - act now!

Alternativer Jugendgipfel gegen Jugendarbeitslosigkeit vor dem Kanzleramt in Berlin. Demo der europäischen Gewerkschaftsjugend und DGB-Jugend.

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Den öffentlichen Dienst stärken, prekäre Beschäftigung endlich eindämmen!
Mehr Maßnahmen gegen prekäre Beschäftigung, eine Modernisierung des Teilzeit- und Befristungsrechtes und mehr Investitionen in den öffentlichen Dienst und in Bildung forderte die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack auf der 1. Mai-Kundgebung in Essen. „Wichtig ist jetzt eine Investitionsoffensive für gute Bildung. Wir brauchen gute Bildung für alle“, sagte Hannack. Zur Pressemeldung
Link
"Wir brauchen eine Ausbildungsplatzgarantie"
320 000 Bewerber für 170.000 freie Plätze: Viele Jugendliche, die eine Ausbildung machen wollen, gehen leer aus. Anna Leona Gerhardt von der DGB Jugend fordert deshalb im SWR Tagesgespäch eine Offensive in der betrieblichen Ausbildung. Dazu gehört unter anderem ein modernes Berufsbildungsgesetz, das den Rahmen für eine gute Ausbildung sichert. zur Webseite …
Artikel
ILO: Kinderarbeit kaum gesunken
Die Zahl der arbeitenden Kinder ist weltweit gesunken, allerdings hat sich der Rückgang in den vergangenen Jahren deutlich verlangsamt. Das zeigt ein Bericht der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO). weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten