Deutscher Gewerkschaftsbund

Über uns – DGB-Fachabteilungen

Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik

Was können wir tun, damit sich unsere Gesellschaft von ihrer stärksten Seite zeigt und sozial gerechter, nachhaltiger, kulturell vielfältiger und demokratischer wird? Wie verändert sich die Arbeitswelt durch neue Technologien und den Übergang in eine klimaneutrale Wirtschaft - und was bedeutet das für jede und jeden von uns? Wie fördern wir solidarisches und faires Handeln in einer weltweit vernetzten Wirtschaft? Um Antworten zu finden, identifiziert und analysiert unsere Abteilung gesellschaftspolitische Trends und Grundsatzfragen. Damit will sie Impulse für die gewerkschaftliche Debatte liefern, aber auch für Politik und Gesellschaft.

AnsprechpartnerInnen

Kontakt

Deutscher Gewerkschaftsbund
Bundesvorstand
Abteilung Grundsatzangelegenheiten und Gesellschaftspolitik
Sekretariat: Martina Schultz, Steffi Vogel, Andrea Schiele
Henriette-Herz-Platz 2
10178 Berlin

Telefon +49 30 24060-742
Telefax +49 30 24060-405
E-Mail grundsatz@dgb.de

Thomas Fischer
Abteilungsleitung Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik

Dr. Kai Lindemann
Arbeitswelt und industrielle Beziehungen

Christoph Hoeft
Gesellschaftspolitik und Demokratie

Rainald Thannisch
Mitbestimmung, Corporate Governance und CSR

Dr. Michael Bolte
Betriebliche Mitbestimmung, Offensive Mitbestimmung

Dieter Pougin
Dialog mit Kirchen und Wissenschaft, Gewerkschaftliche Geschichtspolitik

Marion Knappe
Medien- und Kulturpolitik

Dr. Melanie Frerichs
DGB-Zukunftsdialog – inhaltliche Koordinierung

 

EU-Projekt "Mehr Demokratie statt Diskriminierung und Rassismus am Arbeitsplatz"

Hermann Nehls, Projektleitung

 

BMAS- Projekt "Initiative für betriebliche Demokratiekompetenz“

Sandro Witt, Projektleitung

Margaretha Eich, Social Media

Marisa Hartmann, Netzwerkkoordinatorin

Niklas Becker, Sekretariat

 

Kontaktdaten für das BMAS Projekt:

Alte Jakobstr. 149

10969 Berlin

Telefon: 030 25292 139

E-Mail: BVV.UnsereArbeit.UnsereVielfalt@dgb.de


Nach oben