Deutscher Gewerkschaftsbund

14.11.2013
Bundesprogramm gegen Rassismus, für Demokratie und Akzeptanz

Rassismus überwinden, Rechtsextremismus bekämpfen, Demokratie fördern – für eine zukunftsfeste Förderung des Engagements der Zivilgesellschaft

Bundesprogramm gegen Rassismus, für Demokratie und Akzeptanz (PDF, 94 kB)

Vorschlag für ein „Bundesprogramm gegen Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus, Islamfeindlichkeit und andere Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit - für Demokratie und Akzeptanz einer vielfältigen Gesellschaft“.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
Angebote, Verpflichtungen und Sanktionen: Das Integrationsgesetz des Bundes
Das „Integrationsgesetz“ ist zum 6. August 2016 in Kraft getreten. Viele der Regelungen gelten unter Fachleuten als Integrationshindernisse für Flüchtlinge und Asylbewerber. Auch der DGB hat die Gesetzesänderungen vielfach in seinen Stellungnahmen und in der Bundestagsanhörung kritisiert. Die Info Migrations-und Antirassismuspoltik (MIA) des DGB fasst die Änderungen und die Kritik zusammen. weiterlesen …
Link
Gewinner des Wettbewerbs "Die Gelbe Hand" ausgezeichnet
Große Freude bei den Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs Opladen: Sie haben mit ihrem Film "Die 30 Menschenrechte" den 1. Preis des Wettbewerbs "Die Gelbe Hand" gewonnen. Die Preisverleihung fand am 21. März in Potsdam statt. Ausgezeichnet werden Projekte von Jugendlichen, die sich kreativ mit dem Thema Rassismus auseinandersetzen. zur Webseite …
Artikel
Im Dialog mit den Azubis
Der Zulauf zu den Pegida-Aufmärschen und die Wahlerfolge der AfD sind aus Sicht der Gewerkschaften ein Warnschuss. Um gegenzusteuern, hat der IG-BCE-Landesbezirk Nordost bereits im letzten Jahr das Projekt „In einer coolen Demokratie leben“ gestartet. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten