Deutscher Gewerkschaftsbund

18.03.2022
Bildung

DGB fordert Bildungsgipfel

Mehr Geld für Personal und Ausstattung notwendig

Um ankommende Geflüchtete bei der Integration in Deutschland besser zu unterstützen, wollen Bund und Länder zahlreiche Maßnahmen zu Beratung, Spracherwerb und Kinderbetreuung anpassen. Darauf hat sich gestern die Ministerpräsidentenkonferenz verständigt. Die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack fordert einen Bildungsgipfel.

Kinder schreiben an Schultafel

DGB/Gennadiy Poznyakov/123rf.com

Für das Bildungssystem wird die Aufnahme der vielen geflüchteten Kinder zu einer großen Herausforderung, die es zu meistern gilt. Die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack sagt dazu:

„Die Beschlüsse können nur ein erster Schritt sein; mehr denn je ist jetzt eine echte Kraftanstrengung im Bildungssystem notwendig. Kitas, Schulen und Bildungsträger brauchen dringend mehr Geld für Personal und Ausstattung, damit Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine schnell ein gutes Bildungs- und Betreuungsangebot zur Verfügung steht. Bereits jetzt ist absehbar, dass bis 2025 insgesamt 45.000 Lehrkräfte an Schulen und 300.000 Erzieher*innen an Kitas fehlen werden."

Für eine gemeinsame Lösung

"Zudem dürften sämtliche Prognosen zur Entwicklung der Schüler*innenzahl angesichts der aktuellen Situation in Kürze überholt sein. Die Bundesregierung muss jetzt schnellstens den bereits im Koalitionsvertrag angekündigten Bildungsgipfel einberufen. Alle bildungspolitischen Akteure von Bund, Ländern, Kommunen, Sozialpartnern und Zivilgesellschaft müssen jetzt an einen Tisch, um gemeinsame Lösungen für die Herausforderungen im Bildungssystem zu finden. Wann, wenn nicht jetzt, wäre der richtige Zeitpunkt dafür!“


Nach oben

22. Ordentlicher DGB-Bundeskongress

Logo 22. OBK DGB
DGB
Vom 8. bis 12. Mai 2022 fand in Berlin der 22. Ordentliche Bundeskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes statt. 400 Delegierte aus den acht DGB-Mitgliedsgewerkschaften, nationale und internationale Gäste kamen zum 22. Parlament der Arbeit.
zur Webseite …

Arbeitsmarkt: Zahl des Monats

Mädchen spielt auf der Straße "Himmel und Erde"
DGB/rawpixel/123rf.com
Manchmal sagt eine Zahl mehr als viele Worte. Wir stellen jeden Monat eine Zahl aus der Arbeitsmarktpolitik vor - von Leiharbeit bis Hartz IV.
weiterlesen …

Der DGB-Tarifticker

Ge­werk­schaf­ten: Ak­tu­el­le Ta­rif­ver­hand­lun­gen und Streiks
Menschenmenge Gewerkschafter Gewerkschafterinnen bei Kundgebung Demo Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen beenden, München, 9.4.16
DGB/Werner Bachmeier
Aktuelle Meldungen zu Tarifverhandlungen, Tariferfolgen und Streiks der acht Mitgliedsgewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).
weiterlesen …

Aktuellste Meldungen

RSS-Feeds

RSS-Feeds: Un­se­re In­hal­te – schnell und ak­tu­ell
DGB RSS Feeds
Hintergrundfoto: Colourbox.de
Der DGB-Bundesvorstand bietet seine aktuellen Meldungen, Pressemitteilungen, Tarifmeldungen der DGB-Gewerkschaften sowie die Inhalte des DGB-Infoservices einblick auch als RSS-Feeds.
weiterlesen …

MITGLIED WERDEN

Rechtsschutz, Tarifliche Leistungen, Unterstützung bei Tarifkonflikten und Weiterbildung - dies sind vier von acht guten Gründen Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft zu werden.
weiterlesen …

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

Zu den DGB-Gewerkschaften

DGB