Deutscher Gewerkschaftsbund

24.01.2019
DGB-Index Gute Arbeit kompakt

Prima Klima? Wie die Beschäftigten die sozialen Bedingungen im Betrieb bewerten

Ergebnisse der repräsentativen Befragung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern

DGB-Index Gute Arbeit kompakt_Prima Klima? Wie die Beschäftigten die sozialen Bedingungen im Betrieb bewerten (PDF, 1 MB)

Unterstützung durch Kollegen gut, Kommunikation mit Vorgesetzten schwierig: Beschäftigte in Deutschland bewerten das Klima in ihrem Unternehmen differenziert. Während ein gutes Klima Motivation und Wohlbefinden fördert, führen mangelnde Wertschätzung und destruktives Führungsverhalten häufig zu Stress und Gesundheitsproblemen.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Wenn die Arbeit zum Knochenjob wird
Ständiges Sitzen, Lasten heben, Arbeiten über Kopf oder in der Hocke: Mehr als die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland muss oft in ungünstigen Körperhaltungen arbeiten, rund ein Drittel verrichtet regelmäßig körperlich schwere Arbeit. Daran hat auch die Digitalisierung nichts geändert. weiterlesen …
Artikel
Was die Arbeit mit Menschen stressig macht
Immer freundlich sein, auf die Bedürfnisse des Anderen eingehen, ständig in Kontakt: Wer mit Menschen arbeitet, braucht Geduld und Einfühlungsvermögen - egal ob im Krankenhaus, in der Schule oder im Einzelhandel. Der DGB-Index Gute Arbeit hat untersucht, was diese Arbeit so besonders macht - und was die größten Stressfaktoren sind. weiterlesen …
Artikel
Gute Arbeit in der Leiharbeit: Das muss passieren
Weniger Missbrauch, mehr Transparenz: Mit der Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) wollte die Große Koalition die Bedingungen in der Leiharbeit verbessern. Richtig gut geklappt hat das nicht. Woran liegt das? Und was muss sich ändern? Darüber hat der DGB mit Betriebsräten und Politkern in Berlin diskutiert. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten