Deutscher Gewerkschaftsbund

27.08.2014

Bewertung des DGB zum Abschlussbericht des Staatssekretärsausschuss zu „Rechtsfragen und Herausforderungen bei der Inanspruchnahme der sozialen Sicherungssysteme durch Angehörige der EU-Mitgliedstaaten“


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
DGB-Stellungnahme zur Änderung der Entsenderichtlinie
Die EU-Kommission überarbeitet derzeit die so genannte Entsenderichtlinie mit dem Ziel, Lohndumping zu bekämpfen. Die Vorschläge der Kommission zur Entlohnung seien "grundsätzlich zu begrüßen, aber nicht ausreichend, um das Prinzip 'Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort' umzusetzen", heißt es in der Stellungnahme des DGB. weiterlesen …
Dossier
TTIP, CETA und TiSA stoppen! Für einen gerechten Welthandel!
Seit 2013 verhandeln EU und USA über das Freihandelsabkommen TTIP. Die DGB-Forderungen zu TTIP, CETA und TiSA sind klar: Transparente Verhandlungen, kein Investitionsschutz und kein Abbau von Arbeits-, Umwelt-, Verbraucher- und Sozialstandards. Alle Infos in unserem Dossier. weiterlesen …
Artikel
Keine Ausbeutung von Beschäftigten in Europa!
Der 18. Dezember ist Internationaler Tag der Migranten. Der Europäische Gewerkschaftsbund (EGB) macht im Vorfeld auf die Situation von Menschen ohne Arbeitserlaubnis aufmerksam – auf die "Undocumented Workers". weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten