Deutscher Gewerkschaftsbund

Über uns – DGB-Verbindungsstellen

Verbindungsstelle Europapolitik

In Brüssel vertritt die DGB-Verbindungsstelle Europapolitik die Interessen des DGB und seiner Mitgliedsgewerkschaften gegenüber den europäischen Institutionen. Dabei liegen ein besonderer Fokus unserer Arbeit im direkten Austausch mit den Mitgliedern des Europäischen Parlaments sowie die Förderung des Dialogs zwischen den unterschiedlichsten Akteuren der europäischen Politik.

Um den Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf allen Ebenen Gehör zu verschaffen, sind wir in der Abteilung Vorsitzender zusammen mit der Verbindungsstelle Bundespolitik eng verzahnt. Damit stellen wir sicher, dass unsere europapolitischen Positionen genauso in der Bundesregierung Gehör finden wie im Bundestag und Bundesrat.

Nur gemeinsam sind wir stark! Deshalb arbeitet eng im Bündnis mit dem Europäischen Gewerkschaftsbund und den in Brüssel vertretenden nationalen gewerkschaftlichen Dachverbänden sowie anderen Organisationen der Zivilgesellschaft zusammen.

Der DGB steht für eine Europäische Union, die als eine der größten Handelsmächte des Globus ihre Potentiale nutzt, statt in Kleinstaaterei zurückzufallen. Wir wollen eine Union, die sich aktiv einbringt, um die Globalisierung gerecht zu gestalten und dabei das europäische Sozialmodell sowie die Innovationskraft Europas als Referenz in diesem weltweiten Prozess begreift. Wir erwarten, dass die Politik auf die Menschen, nicht auf die Märkte ausgerichtet wird. Europa hat sich in den Europäischen Verträgen das Ziel gesetzt, die Lebens- und Arbeitssituation der Menschen zu verbessern. Das ist unser Maßstab für die Europapolitik.

 

Kontakt

Verbindungsstelle Europa
15, Avenue de Tervuren
1040 Brüssel
BELGIEN

Assistenz: Silke Brehm

Telefon 00 32.2-5 48 36-90
E-Mail bruessel@dgb-europa.eu

Ansprechpartner

Stefan Gran
Leiter der DGB-Verbindungsstelle Europapolitik

Andreas Brieger
Stellvertretender Leiter

Steffi Grimm
Politische Referentin
(Vertretung für Andreas Brieger)


Nach oben

DGB-Stellungnahmen zur Europapolitik

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3
Letzte Seite 
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3
Letzte Seite 

Europapolitik

25.09.2020
EU-Kom­mis­si­on ruft neu­es Kli­ma­ziel für 2030 aus - ei­ne ge­werk­schaft­li­che Ein­ord­nung
Rauchender Kühlturm Kohlekraftwerk mit blauem Himmel und Bäumen
DGB/T.W. Van Urk/123rf.com
Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat sich für ein neues EU-Klimaziel von mindestens 55 Prozent Treibhausgasminderung bis 2030 gegenüber 1990 ausgesprochen. Damit hat sie den Startschuss für eine intensive Debatte über die Maßnahmen zur Zielerreichung und was das für die Mitgliedsstaaten bedeutet, gegeben.
weiterlesen …

24.09.2020
Piel: EU-Mi­gra­ti­ons­pakt ist ent­täu­schend
Abwehrende blaue Hand mit EU-Symbol vor Stacheldrahtzaun
DGB/fermate/123rf.com
EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen hat den so genannten EU-Migrationspakt vorgestellt. DGB-Vorstand Anja Piel nennt die Pläne enttäuschend: "Wir sind bestürzt, dass sich die EU-Kommission vor allem auf Abschiebungen verständigt hat. Nach jahrelangem Stillstand bei der gemeinsamen Migrations- und Asylpolitik haben wir von der EU bei weitem mehr erwartet, als Symbolpolitik auf den Rücken der Geflüchteten."
weiterlesen …

23.09.2020
Eu­ro­päi­sche Union: Hand­lungs­fä­hig­keit lang­fris­tig si­chern!
Mehrere Europafahnen wehen auf einer Demonstration im Wind
DGB
Nach der Rede EU-Kommissionspräsidentin Ursala von der Leyen zur Lage der EU ist es weiterhin unklar, wie die EU mit den höheren Staatsschulden im nächsten Jahr umgehen soll. Zwar wurde das Verschuldungsverbot kurzfristig aufgehoben, dennoch müssen die EU-Schuldenregeln langfristig überarbeitet werden.
weiterlesen …

23.09.2020
Eu­ro­päi­sche Min­dest­löh­ne: Ein Bei­trag zu mehr Ge­rech­tig­keit in Eu­ro­pa?
Mindestlohn Stempel mit Geldscheinen
DGB/Bartolomiej Pietrzyk/123RF.com
Bei den Mindestlöhnen gleicht die Europäische Union einem Flickenteppich. Die Bundesregierung will die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um faire Mindestlöhne in Europa voranzutreiben. Was genau getan werden muss und wie Europa davon profitieren kann? Darüber hat der DGB mit Expertinnen und Experten in einer Online-Videokonferenz am diskutiert.
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3
Letzte Seite