Deutscher Gewerkschaftsbund

20.10.2016
Europa-Lilie

Europapreis für "Luxemburg Leaks"

Die Europa-Lilie 2016 geht an den Rechercheverbund von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung – für seine Steuerenthüllungen um die „Luxemburg Leaks“. Auch die "Allianz für Weltoffenheit", die der DGB mitgegründet hat, gehörte zu den Nominierten.

Logo Europa-Lilie

Europa Union

Die Recherche stelle „die herausragendste europapolitische Leistung des Jahres 2016“ dar, schreibt die Europa-Union Deutschland, die den Preis jährlich vergibt. Die „Luxemburg Leaks“ hätten gezeigt, mit welchen Strategien internationale Großkonzerne in der EU-Mitgliedsstaaten Steuern umgehen.

Die „Europa-Lilie für bürgerschaftliches Engagement“ gewinnt die Internet-Plattform WeMove.EU. Dank der Website könnten viele Bürger ihre Stimme in den politischen Dialog einbringen, heißt es zur Begründung. In der Kategorie „bürgerschaftliches Engagement“ war auch die „Allianz für Weltoffenheit“ nominiert, die vom DGB mitinitiiert wurde.

Den Negativ-Preis „Europa-Distel“ erhält 2016 die CDU-Politikerin Erika Steinbach für den „größten europapolitischen Fauxpas“. Damit kritisiert die Europa-Union Deutschland die Tweets von Steinbach zur Flüchtlingskrise. Mit den Kurznachrichten habe Steinbach „Vorurteile und diffuse Ängste in der Bevölkerung“ geschürt.

Die Europa-Union ist eine deutschlandweit tätige Nichtregierungsorganisation, die seit 1946 für eine weitreichende europäische Integration eintritt. Seit 2011 wird die Europa-Lilie vergeben. Es gewinnt das Projekt, für das die meisten EU-Bürger online gestimmt haben.


Zur Allianz für Weltoffenheit


Nach oben

einblick - der DGB-Newsletter

einblick - Startseite
zur Webseite …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

DGB-Da­ten­re­por­t: Ar­beits­welt in Zah­len
colourbox.de
Im DGB-Datenreport liefern wir aktuelle Zahlen und Daten aus Arbeitswelt, Gewerkschaften und Politik.
weiterlesen …

smar­tu­ni­on - Tools und Tipps für Ge­werk­schaf­ter
DGB
In der neuen Rubrik SmartUnion stellt die Redaktion Apps, Tools und Anwendungen vor, die GewerkschafterInnen für ihre tägliche Arbeit nutzen können. Zudem berichten wir über aktuelle Entwicklungen zu den Themen Datenschutz und Datensicherheit.
weiterlesen …

RSS-Feeds des DGB-In­fo­ser­vices ein­blick
Hintergrundfoto: Colourbox.de
weiterlesen …

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Nach TTIP: Das EU-Japan-Abkommen „JEFTA“ birgt Probleme
Nach Bekanntwerden des geheim verhandelten "JEFTA"-Abkommens zwischen der EU und Japan, werden Erinnerungen an TTIP und CETA wach. Es müsse jetzt darauf geachtet werden, dass die Verhandler aus den Fehlern der Vergangenheit lernen, fordert der DGB-klartext. Die Verträge dürfen Umwelt und Beschäftigte nicht benachteiligen. weiterlesen …
Artikel
Saubere Energie für alle Europäer-Innen
Die Europäischen Kommission legte Ende 2016 ein Legislativpaket unter dem Titel „Clean Energy for all Europeans“ zur Weiterentwicklung des europäischen Energiemarktes vorgelegt. Das umfangreiche Dossier soll einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der EU-Klima- und Energieziele liefern und zugleich den gemeinsamen europäischen Energiebinnenmarkt vorantreiben. weiterlesen …
Datei
DGB-Stellungnahme zum Weißbuch der EU-Kommission zur Zukunft Europas
Am 1. März 2017 legte die Europäische Kommission ein Weißbuch zur Zukunft Europas vor. Statt der regen Debatte, die angesichts des negativen Ausgangs des Brexit-Referendums sowie des Austrittsantrags der Regierung des Vereinigten Königreiches zu erwarten gewesen wäre, blieb die Europäische Union im Tagesgeschäft verfangen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) vertritt die Ansicht, dass die Zukunft der Union ganz wesentlich von einem ambitionierten Fahrplan der im Europäischen Rat vertretenen Regierungschefs abhängen wird. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten