Deutscher Gewerkschaftsbund

03.01.2013

A Marshall Plan for Europe

A Marshall Plan for Europe (PDF, 721 kB)

Proposal by the DGB for an economic stimulus, investment and development programme for Europe.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Griechenland: Neue Hilfskredite sind nicht das Problem
In Deutschland formiert sich Widerstand gegen das dritte Hilfspaket für Griechenland – man habe in der Krise schon genug gezahlt, so die Kritiker. Doch bisher hatten die Steuerzahler hierzulande keine Kosten. Im Gegenteil: Die deutsche Staatskasse hat von der Euro- und Griechenlandkrise sogar profitiert. weiterlesen …
Pressemeldung
Spielräume nutzen, Investitionen fördern, Armut bekämpfen
Nach dem Beschluss des griechischen Parlaments, die Sparauflagen zu erfüllen, müssen die EU-Partner jetzt rasch den Weg frei machen für notwendige Investitionen in Griechenland. "Die griechische Wirtschaft darf nicht weiter abgewürgt werden und Europa darf nicht noch weiteren Schaden nehmen", erklärt DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell. Zur Pressemeldung
Link
Schweden: Sparpolitik auf dem Prüfstand
Mit Sparprogrammen und Arbeitsmarktreformen versucht Schweden seit den 1990er Jahren, Arbeitslosigkeit und Staatverschuldung zu senken. Im Ergebnis hat die wirtschaftliche Ungleichheit massiv zugenommen. Gero Maass stellt im Onlinemagazin GEGENBLENDE die Gegeninitiative der schwedischen Arbeitergewerkschaften zur gescheiterten Sparpolitik vor. zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten